Permalink

3

HowTo: Externe RSS Feeds in Sharepoint aktivieren

Mit Sharepoint 3.0 kann man ja bekanntlich RSS Feeds via einem Web Part auf der Seite anzeigen. Das Problem dabei ist nur, dass die meisten RSS Feeds welche die Benutzer interessieren ausserhalb des Firmen Intranets sind.

Damit auch diese externen Feeds innerhalb von SharePoint angezeigt werden können, muss dem IIS ein Proxyserver bekannt sein. Diesen Proxyserver kann im web.config des entsprechenden virtuellen Servers eingetragen werden.

Die folgenden Zeilen müssen am Ende des web.config angefügt werden (Aber vor dem abschliessenden </configuration>. Eventuell hat das web.config schon einen Proxy eingetragen. Wäre vielleicht nicht schlecht kurz im web.config mit ctrl+f nach dem Begriff „Proxy“ zu suchen. Wenn nichts schon eingetragen ist, wird das web.config also wie folgt ergänzt:

<system.net>

<defaultProxy>

<proxy usesystemdefault=“false“ proxyaddress=“http://yourproxyhere“ bypassonlocal=“true“ />

</defaultProxy>

</system.net>

Der Proxyserver kann ab nun verwendet werden. Das heisst der IIS braucht für die Aktivierung keinen Neustart.

Autor: Christoph Müller

Christoph Müller ist Consultant, Blogger und Podcaster rund ums Thema SharePoint, Digital Transformation, Cloud, Mobile und Netzpolitik.

3 Kommentare

  1. Hallo Scolab-Team,

    in wie weit funktioniert dies auch noch wenn der Proxy-Server eine Authentifizierung z.B. in Form einer bestimmten Gruppenmitgliedschaft erfordert?

    In unserem Firmennetzwerk setzen die ISA 2006 Server ein gültiges Domänenkonto vorraus damit ein Benutzer im Internet surfen darf.

    Mfg

  2. Christoph Müller 13. März 2008 um 20:56

    Das heisst, Du musst Dich authentifizieren bevor Du eine URL ausserhalb des Intranets aufrufen kannst?
    Nun, jetzt kommt es auf die ISA Settings an… Aber Grundsätzlich ist es möglich, auf dem ISA, den FrontEnd Server als „trusted“ zu setzten, so dass auf einer MOSS Seite externe Feeds angezeigt werden können.

  3. Hallo Scolab-Team,

    wie oben beschrieben, habe ich die web.config Datei umgeschrieben. Kriege aber den Feed nicht zum laufen, obwohl der ISA Server so eingestellt ist, dass alle Verbindungen ohne Authentifizierung rausgehen. Es wird immer wieder die selbe Nachricht angezeigt :“Unerwarteter Fehler beim Verarbeiten Ihrer Anforderung. Beachten Sie die Details in den Protokollen, und beheben Sie das Problem.“

    Ich nehme an, dass es an einer MOSS-Einstellung liegt, die dies verhindert sicher bin ich mir aber nicht.

    MfG
    Serkan