Permalink

1

HowTo: Ort für die MySite ändern

In einem Projekt an dem ich arbeite, wurde die MySite direkt im gleichen SharedService gespeichert wie das SharePoint Portal selber. Also lediglich unter einer weiteren URL: portalname/mysites. Was wir wollten war:

Hauptportal: https://intranet
MySite: https://intranet/personal/<Benutzer_Name>

Nun musste der Speicherpfad zu den MySites geändert werden, ohne dass dabei die Daten verloren gehen.

1. Als erstes muss man zwei „managed path“ definieren. Natürlich im Kontext der richtigen „web application“. Dies wird unter Central Administration -> Application Management -> Define Managed Path.

2. Für “mysite” wird ein “Explicit inclusion” Pfad erstellt.  Für den Pfad „personal“ wird ein „Wildcard inclusion“ erstellt.

3. Zurück im „Application Management“ wählt man nun „Create Site Collection“ aus. Nun erstellt man eine neue Site (Name zum Beispiel „mysitehost“). Im Feld „Create site that this URL“ wählt man „mysite“ und wählt das „My Site Host“ Template.

4. Wenn das gemacht ist, klickt man auf den SharedService in der Quick Navigation um zur „Shared Services Provider configuration“ zu kommen. Dort navigiert man zu „My Site settings“ und stellt den „Personal site provider“ auf https://intranet/personal/mysite/ und „Location“ auf „personal“.

Danach ist die URL für eine mysite: https://intranet/personal/Benutzer_Name/default.aspx
und für die Profilseite: https://intranet/personal/mysite/Person.aspx

Autor: Christoph Müller

Christoph Müller ist Consultant, Blogger und Podcaster rund ums Thema SharePoint, Digital Transformation, Cloud, Mobile und Netzpolitik.