Permalink

1

HowTo: Exchange 2007 Send Connector Port-Änderung

Es kann durchaus sein, dass mann die Aus-, bzw. die Eingehenden Ports des Exchange ändern muss. Sei dies wegen eines Spamgateways oder weil der Provider den Port 25 gesperrt hat, um Spam-Verkehr zu vermindern.

Um den Empfangenden Port zu ändern, geht man folgendermassen vor.
Exchange Management Konsole öffnen –> Server Konfiguration –> Hub Transport –> Doppelklick auf den Default Receive Connector.
Dort kann unter Netzwerk der Empfangsport angepasst werden.

Der Sende-Port kann nicht mit der Konsole angepasst werden, sondern muss in der PowerShell angepasst werden.

Mit Get-SendConnector wird die aktuelle Konfiguration abgerufen. In meinem Beispiel heisst der Connector „Ex2007 –> Internet“

Mit Get-SendConnector -Identity "SENDCONNECTORNAME" | fl kann man die komplette Konfiguration des Connectors abrufen.

So, nun haben wir alle Angaben und können den Port mit dem Befehl Set-SendConnector -Identity "SENDCONNECTORNAME" -Port 587 anpassen.

Mit dem schon bekannten Befehl Get-SendConnector -Identity "SENDCONNECTORNAME" | fl kann nun überprüft werden, ob der Port auf 587 gesetzt wurde.

Autor: Christoph Müller

Christoph Müller ist Consultant, Blogger und Podcaster rund ums Thema SharePoint, Digital Transformation, Cloud, Mobile und Netzpolitik.

1 Kommentar