Permalink

0

Vom Witz zur Realität – Sharepocalypse 40

Vom Witz zur Realität

Amazon’s Alexa, der Feind ist in deinem Haus. Berlin nach dem Anschlag – 24 Stunden im StahlgeTwitter. N26 – Wem es bei „Bank-Startup“ nicht klingt, ist nicht reif für das wirkliche Leben. CES-Awards – Intelligenz des Menschen ‚in a nutshell’.


#berlinattack

Sascha Lobo analysiert die sozial Media- und klassischen Medien-Verwerfungen nach dem Anschlag als „Im StahlgeTwitter, 24 Stunden im deutschen Internet“.

Als Konsequenzen aus dem Terroranschlag von Berlin schlägt Herr Thomas de Maizière eine neue Sicherheitsarchitektur für die Länder vor. Heftiger Widerstand kommt aus den Reihen der Staats- und Bürgerrechtler, von Hans-Georg Maaßen kommt „fachmännischer“ Beifall.

Dabei zeigt sich wie bei jedem Anschlag. Verbrecherjagd braucht Polizei, nicht Geheimpolizei. Die „Geheimen“ versagen nicht nur konsistent in allen Dingen, mit denen sie angeblich beschäftigt sind. Sie sabotieren vielmehr unsere Demokratie und unseren Rechtsstaat.

33c3

Amazon’s Alexa der Feind in deinem Haus

Alexa als Zeugin einer Mordanklage?

Zumindest ist Amazons Echo nach einem Bericht der Website „The Information“ bereits in den Ermittlungen zu einem Mordfall in Bentonville im US-Bundesstaat Arkansas verwickelt. Demnach verlange die Polizei von Amazon die Herausgabe von Daten und Audio-Aufzeichnungen des vernetzten Lautsprechers eines Tatverdächtigen. Der Beschuldigte selbst verweigert die Herausgabe der Zugangsdaten.

Da haben wir also den Salat. Echo und andere aufzeichnende Dinger wie Barbie-Puppen werden in Zukunft dazu missbraucht, Mörder zu überführen oder zu entlasten.

In Zukunft heißt es dann: „Dein Haus, Dein Feind“, wenn alle Räume vernetzt und mit Sprachsteuerung ausgestattet sind.

Amazon Echo: Nachrichtensprecher löst Massenbestellung aus

In einer Nachrichtensendung wurde der Satz „Ich liebe dieses kleine Mädchen, wie sie sagt „Alexa hat mir ein Puppenhaus bestellt“. Das reichte offenbar schon aus, damit Alexa bei den zuschauenden Haushalten hellhörig wird. Kurz darauf gingen zig Beschwerden beim Sender ein: Zuschauer berichteten, dass ihre Echo-Box versucht habe, ein Puppenhaus zu kaufen.

Und wie man während der Sendung im Hintergrund mithören konnte wollte auch Michael’s Alexa ein Puppenhaus bestellen. Hier der Mitschnitt mit iPhone-Screen Einblendung von Michael.

CES-Innovation Award 2017 – Haustiere und Haarbürsten vernetzen

Alle Gewinner der diversen Kategorien und einen Überblick der Absurditäten und genialen Helferlein.

Autor: Christoph Müller

Christoph Müller ist Consultant, Blogger und Podcaster rund ums Thema SharePoint, Digital Transformation, Cloud, Mobile und Netzpolitik.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.